Alle Artikel in BLOG

2019 und das freie Krötenleben

                              Den Rest des Jahres 2018 verbrachten wir damit, unsere Familien, Freunde und verschiedene Gemeinden zu besuchen und gute Zeiten mit ihnen zu verbringen. Am 4. Oktober fuhr Claudi mit dem Zug nach Bad Saulgau zu ihrer Tochter Hanna und Schwiegersohn Andy. So hatte sie auch wieder mal die Gelegenheit, ihre Ma mit dem Fahrrad im 16 Km entfernten Ostrach zu besuchen. Ich blieb noch 3 Wochen in Solingen und machte mich danach mit dem Krötenmobil auf den Weg Richtung SĂŒddeutschland. Wir hatten eine Adresse bekommen, wo wir die kalte Zeit ĂŒber den Winter verbringen könnten. Der Ort war ein kleines Dorf auf der SchwĂ€bischen Alb. Dort hatte ein Ehepaar eine Landwirtschaft mit Ziegen und 3 alte BauernhĂ€user, die aber noch stark renovierungsbedĂŒrftig waren. 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

NACHBETRACHTUNG 2018 -TEIL 2

Von Muxia, einem kleinen KĂŒstendorf, deren Kirche auf den Klippen gebaut ist sind wir weiter nach Playa o Arino. Tief im Wald gab es einen Grillrastplatz in einer kleinen Bucht. Hier erlebten wir auch das spanische Temperament beim Ausscheiden ihrer Fußballmannschaft im Achtelfinale gegen Russland.

Weiterlesen

NACHBETRACHTUNG 2018 – TEIL 1

Kaum hatten wir Calpe in Spanien hinter uns gelassen platzte der linke hintere Reifen am Wohnmobil. Da kam Freude auf! Das abschleppen hin zu einer Werkstatt verlief reibungslos. 2 neue Reifen mussten bestellt werden und so ging es 2 Tage spÀter wieder weiter Richtung Andalusien.

Weiterlesen

Winterquartier

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Winterquartier

Seit dem 9. November sind Claudi und Jupp nun wieder vereint und gemeinsam am Start.

Weiterlesen

Jupp auf Besuch

Jupp auf Besuch…

Etwa 20 Tage bin ich nun mal wieder in Solingen. Meine Tochter Roxanne in die Arme zu schließen ist einfach wunderschön!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

Asphaltcowboy!

Asphaltcowboy

Kurz nachdem ich auf die A2 gefahren bin um mein neues Ziel in Lemgo anzusteuern, gab es einen lauten Knall und es krachte gewaltig unterhalb des Wohnmobils.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Weiterlesen

Neues Land

Hannover  –  Neues Land,

In der Landeshauptstadt gibt es zwar noch keine offiziellen WohnmobilstellplÀtze, aber ich hatte eh ein ganz besonderes Ziel in Hannover. Ich wollte schon seit einiger Zeit einen Freund aus alten Solinger Zeiten besuchen, der im Neuen Land, einer christlichen Drogenarbeit wohnt.

Weiterlesen

Bremen

Bremen

In Ottersberg machten wir eine herrliche Radtour und fuhren am nÀchsten Tag weiter nach Bremen.

Weiterlesen