April,April – der macht was er will!

Schreibe einen Kommentar

Am Dienstagmorgen wurden wir durch lautes Rufen aus der Fahrerkabine unseres Wohnmobils aus dem Schlaf gerissen. Große Freude schien dort ausgebrochen zu sein.

Noch im Halbschlaf hörten wir Wilmer quaken: Boah is das schönes Krötenwetter, guck mal Jesus, es hat geschneit! Claudiaaaa, Juuuuup aufstehen wir müssen weiter, das Evangelium … ihr wisst schon!!! Am Nachmittag sind wir dann los und über Berg und durch Täler bei echtem Aprilwetter in Bad Fredeberg gelandet. Am späten Abend dann die Überraschung! Ein Schlauch, der das Wasser zum Boiler transportiert war leck geschlagen und jede Menge Wasser breitete sich im hinteren Teil des Wohnmobils aus. Aber alles ist gut und der Teppich ist auch wieder trocken. Wir sind dann erst mal ins Sauerland Bad und haben den Tag genossen. Da floss auch viel Wasser, aber nur die Mega Rutschen runter!! Morgen geht es wohl weiter Richtung Biggesee nach Attendorn. Liebe Grüße & fetten Segen, Claudi, Wilmer und Jupp, die drei, die mit Jesus unterwegs sind.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*