Alle Artikel mit dem Schlagwort: Katalonien

2019 und das freie Kr├Âtenleben

                              Den Rest des Jahres 2018 verbrachten wir damit, unsere Familien, Freunde und verschiedene Gemeinden zu besuchen und gute Zeiten mit ihnen zu verbringen. Am 4. Oktober fuhr Claudi mit dem Zug nach Bad Saulgau zu ihrer Tochter Hanna und Schwiegersohn Andy. So hatte sie auch wieder mal die Gelegenheit, ihre Ma mit dem Fahrrad im 16 Km entfernten Ostrach zu besuchen. Ich blieb noch 3 Wochen in Solingen und machte mich danach mit dem Kr├Âtenmobil auf den Weg Richtung S├╝ddeutschland. Wir hatten eine Adresse bekommen, wo wir die kalte Zeit ├╝ber den Winter verbringen k├Ânnten. Der Ort war ein kleines Dorf auf der Schw├Ąbischen Alb. Dort hatte ein Ehepaar eine Landwirtschaft mit Ziegen und 3 alte Bauernh├Ąuser, die aber noch stark renovierungsbed├╝rftig waren. 

Diese Diashow ben├Âtigt JavaScript.

Weiterlesen

NACHBETRACHTUNG 2018 – TEIL 1

Kaum hatten wir Calpe in Spanien hinter uns gelassen platzte der linke hintere Reifen am Wohnmobil. Da kam Freude auf! Das abschleppen hin zu einer Werkstatt verlief reibungslos. 2 neue Reifen mussten bestellt werden und so ging es 2 Tage sp├Ąter wieder weiter Richtung Andalusien.

Weiterlesen