Claudi & Jupp auf Perlensuche

Schreibe einen Kommentar

Die geheimen Perlen

Wartet ruhig ab – Wunder entfalten sich. Seid tief bewegt in heiliger Scheu.

Kein Mensch kann auf der Schwelle der Ewigkeit stehen, ohne erschüttert zu sein. Ich gebe euch ewiges Leben als feie Gabe – ein wundervolles Geschenk – das zeitlose Leben.

Mein Reich kommt in der Stille. Kein Mensch kann beurteilen, wann es in sein Herz eintritt, nur die Ergebnisse zeigen dies an. Horcht in die Stille hinein. Manches Mal werdet ihr keine Botschaft empfangen. Kommt aber trotzdem wieder horchen, ihr werdet dabei mindestens etwas von dem Ein-Fluss in euch aufnehmen.

Pflegt die stille. <<Gott spricht in der Stille.>> Eine tiefe Stille, ein leiser Windhauch – jedes davon kann eine Botschaft sein, die meine Gedanken den Herzen vermittelt, auch wenn keine Stimme, oder gar ein Wort zu vernehmen war.

Jedes Wort, jeder eurer Gedanken kann einer Perle gleich sein, die ihr an geheimem Orte im Herzen eines Anderen niederlegt – und in der Stunde der Not wird der Empfänger den Schatz finden und sich zum ersten Male seine Wertes bewusst werden.

Seid nicht zu rasch bereit, etwas zu tun, sondern sucht vor allem etwas zu sein. Ich sagte damals <<Darum sollt ihr vollkommen sein>>, und nicht <<sollt ihr vollkommene Dinge tun>> Versucht es und trachtet, dies zu erfassen. Die Anstrengungen und Taten des Einzelnen führen zu nichts. Nur das Tun des Universellen Geistes, Meines Geistes, zählt.

Verweilt mehr und mehr mit euren Gedanken hierbei. Heilige haben ein ganzes Leben daran geweiht, um dies zu erfassen. –

Das Zusammenleben mit mir bedeutet für euch nicht ein völliges Gefeit-sein von Schwierigkeiten, sondern Frieden und Ruhe bewahren zu können in Schwierigkeiten. Mine Leitung äußert sich oft durch das Schießen von Türen. Liebe wirft Türen zu, genau so, wie sie sie auch öffnen kann.

Freude ist das Ergebnis von gläubig vertrauender Annahme und Befolgung meines Gebotes in Augenblicken in denen dieses euch durchaus nicht erfreulich vorkommt.

Mein Diener Paulus begriff diese Lehre von den geschlossenen Türen, als er sagte <<Unsere Trübsal, die zeitlich und leicht ist, schafft eine ewige und über alle Maßen wichtige Herrlichkeit>> Erwartet also Rückschläge und Schwierigkeiten, bis ihr dies gelernt habt – dies ist der einzig mögliche Weg.

Freude ist die Tochter der Stille, der vertrauenden Ruhe. –

Bleibt ruhig, ganz unabhängig davon, was auch mit euch geschehen möge. Findet eure Ruhe in mir. Seid geduldig und lasst die Geduld ihre Vollkommene Arbeit verrichten . Denkt nie, dass irgendetwas euch überwältigen könnte. Wie wäre es möglich, dass ihr übermeistert würdet, wenn ich bei euch bin?

Lasst die Spannung des Lebens nicht zu euch durchdringen. Für meine Kinder gibt es keine Überbelastungen. Seht ihr denn nicht, dass ich ein Meister-Instrumentenmacher bin? Habe ich nicht jedes einzelne Stück selbst geformt, gestaltet? Und sollte ich nicht wissen, was es, ohne dass übermäßige Spannungen erzeugt werden, aushalten kann? Glaubt ihr, dass ich, der ich solch ein empfindliches Instrument hergestellt habe, etwas von ihm verlangen würde, was es zerstören oder überanstrengen könnte.

Nein, gewiss nicht! Spannungen entstehen nur, wenn ihr einem anderen Meister dient: der Welt, dem irdischen Ruhm, der guten Meinung anderer Leute – oder wenn ihr die Bürde zweier Tage an einem Tage tragen wollt. Erinnert euch daran, dass dies nie geschehen darf.-

Wenn ihr zu mir kommt und ich euch das Ewige Leben gebe, das ich allen schenke, die an mich glauben, dann verändert das euer ganzes Dasein, alle die Worte, die ihr sprecht, den Einfluss, welcher von euch ausgeht.

Diese sind dann alle ewig. Sie müssen es sein, denn sie entspringen ja dem Leben in euch, Meinem Ewigen Leben, so dass auch sie in alle Ewigkeit fortleben. Jetzt begreift ihr, wie weitreichend, wie ungeheuerlich das Wirken jeder Seele ist, die das Ewige Leben besitzt. Ihre Worte, ihr Einfluss, alles bleibt auf ewige Zeiten in Kraft.

Ihr müsst ruhig und tief über diese Wahrheiten und Gesetze nachsinnen, die ich euch hier verkünde. Dies sind nicht oberflächliche Dinge, sondern dies sind die Geheimnisse meines Reiches, die verborgenen Perlen von hohem Werte.

Denkt viel darüber nach. Beschäftigt euch hiermit in eurem Geiste, in eurem Herzen. (Ire)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*